Artikel

9965 Artikel Seite

“Motherland: Fort Salem” Die neue Hexen-Serie

Es gibt eine neue Hexenserie. Nach Salem, Charmed (alt+neu) und Witches of East End kommt eine neue Hexenserie. Was macht die Serie also neu und interessant? Hexen im Militär “Motherland: Fort Salem” spielt in einem Paralleluniversum, in der die Hexen sich gegen ihre Verbrennung behaupten konnten und seitdem Krieg gegen ihre Gegner führen und darüber…
Weiterlesen


10. Dezember 2019 0

Falsche Zaghaftigkeit mit Putin

Nach dem Auftragsmord im August 2019 an einem Georgier äußerte sich gestern der russische Präsident Wladimir Putin zum Vorfall. Er nannte den getöteten Georgier einen “Mörder und Banditen”. Russland hätte lange auf die Auslieferung des Georgiers bestanden Das läuft so nicht. So nach dem Motto: Wenn Deutschland einen Georgier nicht ausliefert, schicken wir Auftragsmörder, die…
Weiterlesen


10. Dezember 2019 0

Ukraine Treffen in Paris

Die ukrainische Bevölkerung hat dem ukrainischen Präsidenten in Protesten der letzten Tage zu verstehen gegeben, dass keine erneute Annäherung an Russland gewünscht. Und auch die Rücknahme von Sanktionen gegen Russland wäre ein Fehler. Auch wenn es deutsche Konzerne anders sehen. Joe Kaeser bei Wladimir Putin Siemens Vorstandschef Joe Kaeser hat mal wieder bei Wladimir Putin.…
Weiterlesen


9. Dezember 2019 0

Vulkanausbruch in Neuseeland

Auf der neuseeländischen Insel White Island werden immer noch 20 Menschen vermisst. Fünf Menschen einer Bootstour wurden vom Vulkanausbruch auf der Insel überrascht und wurden getötet. Wie man auf dem Video erkennen kann, brach der Vulkan in Form einer pyroklastischen Wolke aus. Das ist einer von zwei gängigen Arten eines Vulkanausbruchs. Der zweite wäre die…
Weiterlesen


9. Dezember 2019 0

Medien arbeiten Tat von Augsburg auf

In Augsburg wurde ein Mann auf offener Straße von zwei Männern angegriffen und attackiert. Er starb kurze Zeit später. Ein Vorwurf von NPD und AfD gegenüber TV-Sendern und Zeitungen wurde hier sichtbar widerlegt. Die Tat wurde von den gängigsten überregionalen Medien aufgenommen und eingeordnet. Wie lautete der Vorwurf der Rechtspopulisten? Rechtspopulisten sind der Meinung, dass…
Weiterlesen


8. Dezember 2019 0

Das Wochenende gehört der SPD

Dieses Wochenende will sich die SPD erneuern. Vor einigen Tagen wurden mit Norbert Walter Borjans und Saskia Esken zwei neue Parteivorsitzende gewählt. Die SPD ist uneins Das elementarste Problem an diesem Wochenende. Die GroKo hat das Regieren der Sozialdemokraten ermöglicht. Und vieles wurde sozialdemokratisch beschlossen. Nur wurden eben wichtige Kernthemen nicht eingenommen. Gruppierungen wie Wirtschaftsweisen…
Weiterlesen


7. Dezember 2019 0

Höhere Spritpreise, aber…

Das Umweltbundesamt fordert höhere Benzinpreise, Tempolimit und LKW-Maut. Und schon jammert Deutschland. Doch es werden auch Einsparungen gefordert. Die Welt wird eine andere Die Welt verändert sich. PKW’s sollen zielgerichteter gekauft und genutzt werden. Die Welt, in der Familien nur zum Spaß, mit dem PKW, durch die Weltgeschichte touren, muss sich mit dem verstärkten Klimaschutz…
Weiterlesen


5. Dezember 2019 0

Russischer Auftragsmörder und das Netz

Vor drei Monaten wurde ein Georgier, welcher einst in Tschetschenien gegen Russland kämpfte, von einem Radfahrer, am helligten Tag erschossen. Der Täter wurde gefasst. Seine Identität überprüft. Eine Menge war eigenartig Es war schon früher aufgefallen, dass der Auftragsmörder, welcher die Tat professionell und kaltblütig durchführte, nicht einmal durch einen Strafzettel auffiel, geschweige denn durch…
Weiterlesen


4. Dezember 2019 0

Möglicher Straftatbestand „Befürwortung von Straftaten“?

Es ist schon durchaus richtig und wichtig gegen Internethetze und vor allem Volkverhetzung und “Verherrlichung des Holocaust” vorzugehen. Auch ist es wichtig weitere Begrifflichkeiten des dritten Reiches auf den Index zu stellen (wie zum Beispiel den Begriff der “Umvolkung”). Justizministerin Christine Lambrecht will den Straftatbestand zur Wiedereinführung “Befürwortung von Straftaten” nach 1981 wieder prüfen lassen.…
Weiterlesen


3. Dezember 2019 0

Klima- und Artenschutz wird zurückgedreht

“Friday for Future” Aktivisten haben keine Trecker. Sie reisen mit dem Zug an und demonstrieren in über 80 deutschen Städten. Oft sogar fahrradnah. Sie fordern Klima- und Artenschutz, von dem auch die Landwirte langfristig profitieren könnten. Landwirte haben eine andere Sprache Den Landwirten kostet der Klima- und Artenschutz, den die Aktivisten von “Friday for Future”…
Weiterlesen


2. Dezember 2019 0