Artikel

9965 Artikel Seite

Tempolimit auf Autobahnen kommt nochmal in den Bundestag

2016 schon wollte Baden Württemberg als erstes Land zwei Autobahnen komplett mit Tempolimits versehen. Der damalige Verkehrsminister Alexander Dobrindt ging allerdings dazwischen mit dem Argument, dass es ohne Beschluss des Bundesrates an der notwendigen Legitimation fehle. Grünen-Verkehrspolitiker Stephan Kühn verwies jedoch jüngst auf die mehrheitliche Tendenz in den Umfragen zu einem Tempolimit auf Autobahnen und…
Weiterlesen


4. Juli 2019 0

Deutsche Umwelthilfe darf weitermachen

Der Bundesgerichtshof urteilte heute Morgen zugunsten der Deutschen Umwelthilfe in einem Rechtsstreit um Abmahnverfahren. Ein Autohaus hat dabei geklagt, weil es Abmahnungen der deutschen Umwelthilfe als widerrechtlich empfand, weil diese daraus einen unrechtmäßigen Profit ziehen würden. Die Richter des Bundesgerichtshofes sahen das anders. Sie sahen keinen Rechtsmissbrauch im Verhalten der Deutschen Umwelthilfe. Das Autohaus hat…
Weiterlesen


4. Juli 2019 0

The Orville, Picard und Tarantino

Was alles so kommt im Bereich Science Fiction Star Trek Fans müssen bis heute eine Erdbeere schlucken. Star Trek 4 wird es wohl so schnell nicht geben. Nach dem Kinohit Star Trek: Into Darkness und dem Kinoflop Star Trek: Beyond haben sowohl Chris Pine als auch Chris Hemsworth, der für den 4. Film als Kirks…
Weiterlesen


4. Juli 2019 0

USA blockieren UN Verurteilung

Nach dem Angriff auf ein libysches Flüchtlingslager, mutmaßlich durch den libyschen General Haftar, hatten die USA im UN Sicherheitsrat eine gemeinsame Verurteilung des Angriffs blockiert. Die amerikanische Delegation argumentierte, dass zu dem Zeitpunkt keine Autorisierung des US Präsidenten Donald Trump vorlag. Das britische Papier sollte den Angriff verurteilen und Gespräche zwischen den Parteien anmahnen. Derweil…
Weiterlesen


4. Juli 2019 0

Einblicke in Facebook nach Serverpanne

Wer am gestrigen Tage in Facebook reinsah, bekam zwar die eigenen oder andere Bilder nicht zu sehen. Dafür aber etwas viel interessanteres. „Das Bild könnte enthalten“ Nutzer sahen den Algorithmus, nachdem Facebook die Daten taggt und auswerten lässt. Facebook erkennt offensichtlich Gegenstände oder Personen auf dem Bild. Das äußerte sich dann in „Das Bild könnte…
Weiterlesen


4. Juli 2019 0

Italien wollte Flüchtlinge in den Tod schicken

Am 25.06 fuhr die Sea-Watch 3 in den Hafen von Lampedusa ein. Zusammen mit 50 Flüchtlingen an Bord. Zuvor hatte die Sea-Watch 3 bereits die SAR Seenotleitstelle in Tripolis kontaktiert. Vor der Einfahrt in den Hafen bekam die Sea-Watch 3 eine Order von der Leitstelle in Rom, umzukehren und den Hafen von Tripolis anzusteuern. Die…
Weiterlesen


3. Juli 2019 0

Erneut Tote in der Ostukraine

Nach dem vereinbarten Truppenabzug an der Grenze zur Ostukraine hat es erneut Kämpfe mit Toten gegeben. Der Truppenabzug war eigentlich Teil einer Friedenstrategie des neuen ukrainischen Präsidenten mit Russland. Näheren Informationen betrifft es die Gebiete Donezk und Luhansk, die seit 2014 unter Kontrolle der Separatisten stehen.


2. Juli 2019 0

Was hat der EGMR zur Seenotrettung beschlossen

Der europäische Gerichtshof hat am 25.06.2019 einen Eilantrag zur Sea-Watch 3 abgelehnt, in Italien anlegen zu dürfen. Hier ein paar Fakten dazu: Der Antrag wurde nur situationsbedingt abgelehnt. Es wurden keine generellen Urteile zur Seenotrettung gefällt. Es wurde nicht im Urteil nicht erwähnt, wo die Geretteten an Land gebracht werden sollten. Die Sea-Watch hatte dahingehend…
Weiterlesen


2. Juli 2019 0

Die zwei Seiten der AfD

Hassposts und Opferhaltung! Die AfD war mal wieder zu Gast bei „Hart aber Fair“. In Form des AfD Politikers Uwe Junge. Schon während der Sendung reagierte das Netz mit Opferhaltung. „Die Intention der Sendung war doch ganz klar Herrn Jung fertig zu machen“ So jammern die AfD Wähler im Internet, wenn es darum geht, dass…
Weiterlesen


2. Juli 2019 0

Die Handelskammer sieht nur die Euros schwinden

Ein Bild mit Dieter Zetsche, Vladimir Putin und Peter Altmaier sagt aus, worum es im geforderten Ende der Krim Sanktionen gehen soll. Das eine Armee sich einen Teil eines anderen Landes „wiederholte“ (in Klammern, weil es so gar nicht den Tatsachen entspricht), soll vergessen und die Annektion des Teilstücks anerkannt werden. Weniger dem Völkerrecht, als…
Weiterlesen


26. Juni 2019 0