Kategorie: Arbeit

The Write Share

Praktikant/in wird anerkannter Ausbildungsberuf

Berlin (Archiv) – Erstmals wird die Praktikantentätigkeit in Deutschland zum Ausbildungsberuf. Laut Bundeswirtschaftsministerium soll künftig eine dreijährige Lehre mit Abschlussprüfung junge Menschen für diese populäre Berufswahl qualifizieren. Damit kommt das Ministerium besonders Arbeitgebern entgegen, die schon seit Jahren die hohe Zahl unerfahrener Praktikanten kritisieren. mehr… Source: Der Postillon


8. Januar 2019 0

Hörbuchsprecher verspricht sich auf letzter Seite und muss wieder von vorne anfangen

Berlin (Archiv) – Die ganze Arbeit für die Katz! Hörbuchsprecher Ferdinand Wörnitz (31) muss wieder von vorne anfangen, nachdem er sich auf der letzten Seite von “Krieg und Frieden” verlesen hatte. Der Freiberufler, der pro aufgenommenem Buch bezahlt wird, ist seitdem am Boden zerstört.mehr… Source: Der Postillon


21. Oktober 2018 0

Gottesdienstleistungsgewerkschaft pries.di fordert arbeitsfreien Sonntag

Bonn, Hannover (Archiv) – Bundesweit gingen heute mehrere tausend katholische und evangelische Geistliche auf die Straße, um ihrer Forderung nach einem arbeitsfreien Sonntag Nachdruck zu verleihen. Mit den Protesten wollen sich die Pfarrer, Priester und weitere Kirchenbedienstete endlich gegen einen arbeitsrechtlichen Anachronismus wehren, der sie seit Jahrhunderten zwingt, “ausgerechnet am Tage des Herrn” zu arbeiten.…
Weiterlesen


22. September 2018 0

Gerichtsurteil: Arbeitgeber müssen Montagszuschlag bezahlen

Düsseldorf (dpo) – Gute Nachrichten für Arbeitnehmer! Abhängig Beschäftigte haben Anspruch auf einen steuerfreien Zuschlag für Montagsarbeit. Das urteilte heute das Arbeitsgericht Düsseldorf. mehr… Source: Der Postillon


3. September 2018 0

Studie: 98 Prozent aller Tiere in Deutschland arbeitslos

Berlin (Archiv) – Diese Zahlen werfen ein schlechtes Licht auf unsere animalischen Mitbürger: Laut Statistischem Bundesamt ist derzeit die überwältigende Mehrheit aller in Deutschland lebenden Tiere arbeitslos. Die Behörde konnte zwar die genaue Anzahl aller in Deutschland lebenden Tiere nicht zweifelsfrei bestimmen, doch das Ergebnis der Stichproben ist eindeutig: Nur etwa zwei Prozent verfügen über…
Weiterlesen


13. August 2018 0

Studie: Lohnzahlungen verursachen Milliardenschäden für deutsche Unternehmen

Hamburg (Archiv) – Schon lange haben Wirtschaftsverbände gewarnt, jetzt bestätigt eine unabhängige Studie den Verdacht: Lohnzahlungen an Arbeitnehmer fügen deutschen Unternehmen jährlich Schäden in Milliardenhöhe zu. Zu dieser Feststellung kam das Institut für Wirtschaftsökonomie in einer großangelegten Studie, in deren Zuge mehr als 3000 hiesige Betriebe und Unternehmen unter die Lupe genommen wurden.mehr… Source: Der…
Weiterlesen


7. August 2018 0

Weil er bei der Arbeit einen Gürtel trug: Klempner fristlos entlassen

Hanau (dpo) – Christoph Helker aus Hanau kann sich jetzt einen neuen Job suchen. Weil sich der 37-Jährige nicht an die Arbeitsvorschriften der Klempner-Innung hielt und bei einer Siphon-Reparatur einen Gürtel trug, wurde er fristlos entlassen. Darüber, warum sich der eigentlich erfahrene Installateur diesen fatalen Fehler erlaubte, können geschockte Kollegen nur spekulieren.mehr… Source: Der Postillon


13. Juli 2018 0

Diese Frau ging ohne Make-up zur Arbeit und jetzt denken alle, dass sie bald stirbt

Wiesbaden (dpo) – Seit heute Morgen erntet Stefanie Reinholz auf der Arbeit nur noch mitleidige Blicke. Weil die 27-Jährige ohne Make-up im Büro erschien, denken jetzt alle ihre Kollegen, dass sie nur noch wenige Wochen zu leben hat. mehr… Source: Der Postillon


6. Juni 2018 0

Nichtraucherin ging mit in Raucherpause – Kündigung!

Dresden (Archiv) – Wegen unerlaubten Fernbleibens vom Arbeitsplatz ist einer Angestellten aus Dresden von ihrem Arbeitgeber gekündigt worden. Hintergrund ihrer Abwesenheit war die Teilnahme an einer Raucherpause mit Kollegen, obwohl die Versicherungskauffrau als Nichtraucherin bekannt war. mehr… Source: Der Postillon


28. Mai 2018 0

Faules Pack! 75 Prozent aller Arbeiter arbeiten am Tag der Arbeit nicht

Berlin (Archiv) – Es ist der Tag der Arbeit, doch ausgerechnet viele Arbeiter treten ihn mit Füßen. Laut Statistischem Bundesamt bleiben auch in diesem Jahr am 1. Mai rund drei Viertel aller Angestellten ihrem Arbeitsplatz fern. Anstatt produktiv zu sein, frönen sie lieber dem Müßiggang. mehr… Source: Der Postillon


1. Mai 2018 0