Kategorie: Autoindustrie

The Write Share

Streit um Zölle: US-Botschafter soll deutschen Autobossen Lösung angeboten haben

► Der US-Botschaft in Berlin, Richard Grenell, hat sich am Mittwoch mit den Topmanagern der deutschen Autoindustrie getroffen.  ► Dabei habe er den Chefs von Daimler, BMW und VW ein Angebot im Zollstreit zwischen den USA und Europa angeboten, wie das “Handelsblatt” unter Berufung auf Information von Teilnehmern des Treffens berichtet. Dazu sei er von…
Weiterlesen


4. Juli 2018 0

Bundesregierung prüft Milliardenfonds für Diesel-Nachrüstungen

Die Bundesregierung erwägt offenbar, die Autokonzerne für die Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen zahlen zu lassen – und eigenes Geld zuzuschießen. Die Ausrüstung soll vorerst nicht flächendeckend sein. Source: Welt Share on: WhatsApp Facebook Twitter Google+ LinkedIn


6. April 2018 0

Der Rettungsplan für den Diesel

Das war der Diesel-Gipfel, Dobrindt findet das Ergebnis „richtig und gut“. Obwohl den Herstellern die teure Lösung erspart bleibt, rollt eine Kostenlawine auf sie zu. Dafür gibt es ein Angebot für die Fahrer. Source: Welt Share on: WhatsApp Facebook Twitter Google+ LinkedIn


2. August 2017 0

Von wegen böse Autobosse! Es geht um viele Jobs

Das Thema Autobosse würde sich im Wahlkampf gut machen – aber wie schon vor zehn Jahren bei den Banken gilt: dieser Wirtschaftssektor ist zu wichtig. Denn Millionen Bürger wären durch eine Krise dieser Schlüsselindustrie betroffen. Source: Welt Share on: WhatsApp Facebook Twitter Google+ LinkedIn


27. Juli 2017 0

Franzosen geben Opel-Chef freie Hand für Sanierung

PSA-Chef Carlos Tavares will den Deutschen bei der Eingliederung in seinen französischen Vorzeige-Konzern vorerst viel Freiraum lassen. Aber die roten Zahlen sollen bis 2020 verschwinden. Source: Welt Share on: WhatsApp Facebook Twitter Google+ LinkedIn


26. Juli 2017 0

Bürger fürchten um Image der deutschen Wirtschaft

Nach den Kartellvorwürfen in der Autobranche befürchten nahezu zwei Drittel der Deutschen Nachteile für den Wirtschaftsstandort. Betrachtet man die Umfrage genauer, fallen interessante Unterschiede auf. Source: Welt Share on: WhatsApp Facebook Twitter Google+ LinkedIn


25. Juli 2017 0