Kemmerich spendet Gehalt an rechten Verein

Es spielte zunächst eigentlich gar keine Rolle, dass der thüringische Ministerpräsident, nach seiner Kandidatur, etwa 93.000 Euro erhält, für sein „geleistetes“ Amt als Ministerpräsidenten, da sein Rücktritt die zwangsläufig richtige Entscheidung ist, die bisher noch nicht umgesetzt wurde. Geld geht an geschichtsrevisionierende Rechtspopulisten Das Geld soll an die Vereinigung der Opfer des Stalinismus e.V. gespendet…
Read more


8. Februar 2020 0