Böser Faux Pas: Nazis haben offenbar vergessen, uns Geldkoffer zu schicken

9965 Artikel

Böser Faux Pas: Nazis haben offenbar vergessen, uns Geldkoffer zu schicken

26. September 2021 Allgemein 0

Satire am Sonntag? Auch noch am Wahlsonntag? Will das wirklich jemand lesen? Na gut, ein böser Faux Pas geht durch die Reihen von AfD, dritter Weg, NPD und dem galaktischen Imperium. In den ganzen Wochen vor der Bundestagswahl erreichte uns kein einziges Geldköfferchen. Und das obwohl wir oft genug geäußert haben, dass uns Millionen Euro mehr bedeuten, als tausend mal erklären zu müssen, dass rechte Parteien mal wieder irgendein Nazizeug gemacht haben.

Stockfotos Man crying Bilder, Stockfotografie Man crying - lizenzfreie  Fotos | Depositphotos

Wer übernimmt nun Verantwortung?

Die AfD hüllt sich in Ahnunglosigkeit. Erstens hätte niemand in der AfD gewusst, wie gerne wir so einen Millionenköfferchen in der Hand hätten, und dass uns dieses Köfferchen mehr bedeutet als Neutralität, Aufklärung und journalistische Ethik.

Zweitens waren die Leute der AfD förmlich erschrocken, dass wir behaupten, sie würden größtenteils Nazizeug machen, wie beispielsweise den Mord in Idar-Oberstein relativieren, die „Hängt die Grünen“ Plakate von der Partei “ Der dritte Weg“ relativieren, Wahlmanipulationen in Russland gutheißen und Ausländer beschimpfen.

Innerhalb der AfD wird, ab Montag, ein parteiinterner Untersuchungsausschluss klären, wie es zu diesem folgenschwerem Faux Pas kommen konnte.

Wir haben immer wieder darauf hingewiesen

Wir haben immer wieder diskret darauf hingewiesen, dass so ein Millionenköfferchen (sofern genug Millionen) uns sofort dazu veranlassen würde, auf eine Südseeinsel zu ziehen und jede Menge Wunsch- und Lügenzeug zu schreiben, dass selbst der Führer davon wieder aufsteht, während wir täglich Wasserski fahren und Bikini Contests abhalten.

Was nun aus unserer vorbestellten 150 Meter Luxusyacht wird, wird hautnah von uns verfolgt. Wir berichten dann täglich im Liveticker.

Scroll Up