Kein Vergleich ist zu schäbig

9965 Artikel

Kein Vergleich ist zu schäbig

7. Dezember 2020 Allgemein 0

Wir haben die ganzen Querdenker Beiträge, in der letzten Zeit, mal ein wenig unkommentiert laufen lassen.

Große Sorgen" - so äußert sich Innenminister Lewentz zu "Querdenkern"

Doch die Ansätze werden radikaler und radikaler. Und gerade die rechtesten, fremdenfeindlichsten Gruppen spielen jetzt mit dem Davidstern die Opferrolle.

Zuletzt die Facebook Seite „Der Islam gehört verboten – Er widerspricht dem Grundgesetz“. Eine Seite, die dem Namen nach (und das ist bei denen auch Programm) gegen eine religiöse Minderheit in Deutschland hetzt, progagiert sich nun in der Opferrolle des zweiten Weltkrieges, stellvertretend als Anti-Corona Gruppe.

Da fragt man sich, in welchem Paralleluniversum diese Menschen eigentlich leben (so bezogen auf den 1933 Kommentar).

Auch durch die grenzenlose Dreistigkeit, den Eingang des Konzentrationslagers Auschwitz für deren Sache umzukarikieren, ist der Tatbestand der Holocaust-Leugnung erfüllt.

Unser Apell an Facebook lautet, endlich diese Seiten dicht zu machen. (Und PS, liebe Corona-Leugner: Keiner nimmt euch eine Nazi-Opferrolle ab, wenn ihr zusammen mit Nazis auf Demos mitmarschiert.)

Scroll Up