Russische Botschaft antwortet auf Weidel Tweet

9965 Artikel

Russische Botschaft antwortet auf Weidel Tweet

16. Januar 2020 Allgemein 0

Wir haben schon ein dickes Fell, was Tweets von Alice Weidel betrifft, aber das hier schlägt echt noch einmal alles dagewesene.

Alice Weidel

Der Tweet

Wenn man Millionen Deutsche als „Opfer“ bezeichnet, die selbst Menschen massenhaft in Gaskammern steckten, und die versuchten mit diesem Vorsatz Russland gewaltsam einzunehmen. Oder die als Nutznießer des deutschen Vormarsches in enteignete Häuser und Höfe einzuziehen versuchten, dessen Vorbesitzer zum großen Teil in den Gaskammer der Nazis landeten.

Wollte die AfD nicht bürgerlich werden?

Aus der AfD störte sich wirklich niemand daran, dass Frau Weidel den Nazi Nutznießern, der Wehrmacht und der Waffen-SS, die sich 1945 vor der roten Armee zurückziehen mussten, in diesem Tweet nachweinte.

Russlands Botschaft

Auch wenn wir Russland aktuell politisch nicht viel abgewinnen können, so sei doch klar gesagt, dass die russische Förderation jedes Recht hat, wegen dieses Tweets verärgert zu sein. Und das die russische Botschaft gerne noch mal klarstellen möchte, wer im zweiten Weltkrieg zu den „Opfern“ zählte. Kleiner Spoiler, die Nazis und dessen nutznießende Bevölkerung (ja Leute, unsere Vorfahren), die Hitlers Aufruf folgten, den Osten zu besiedeln, zählen da definitv nicht darunter.

Scroll Up