Wenn die Tageschau so ein Memo rausgeben würde…

9965 Artikel

Wenn die Tageschau so ein Memo rausgeben würde…

6. November 2020 Allgemein 0
Fox News vice president warns staff about online debate polls - Business  Insider

Fox News hat nun, belegt, ein Memo an seine Leute herausgegeben, dass auf die Bezeichnung „President-Elect“ also „gewählter Präsident“ verzichtet werden soll. Das soll über die Auszählung hinausgehen und bis zur offiziellen Vereidigung des Präsidenten andauern.

Fox News Vorsitzender Rupert Murdoch soll auf diese Hausnachricht bestanden haben.

Das Memo ging, unter anderem, an die Reporter Brian Stelter und Oliver Darcy. In den USA ist Stelter mit Peter Klöppel in Deutschland zu vergleichen. Er trägt eine eher konservative Haltung und hat 2014 jüdisch geheiratet und hat eine positive Position zu Israel. Hauptberuflich ist er derzeit bei CNN. Er, genauso wie Oliver Darcy, veröffentlichten das Memo von Fox News, welches auch aus weiteren Quellen belegt ist.

Die Trump Anhänger feiern das. Noch wichtiger aber ist, dass gerade AfD Anhänger Berichte darüber, in deutscher Sprache, liken. Diejenigen, die ihr Like darunter geben, haben in Ihren „Gefällt mir“’s die AfD, AfD Kreisverbände, Alice Weidel oder Alexander Gauland.

Die AfD hat der ARD und dem ZDF Jahrelang etliche unbelegte Memo’s vorgeworfen. Teilweise wurden angebliche Hausnachrichten aus rechten Kreisen gefälscht und verbreitet. Die AfD hat solche Behauptungen wieder und wieder als Argument gegen die Zahlung der Rundfunkgebühr verwendet.

Scroll Up