AfD fordert am 19.03, was am 13.03 bereits in die Wege geleitet wurde

9965 Artikel Seite

AfD fordert am 19.03, was am 13.03 bereits in die Wege geleitet wurde

21. März 2020 Allgemein 0

Hallo, liebe AfD. Man könnte ja meinen, dass ihr über laufende Hilfen up to date seit, weil Ihr doch im Bundestag sitzt.

Ab dem 13.03.2020 hat die Bundesregierung einen Nothilfeplan in die Wege geleitet um finanzielle Einbußen von Selbstständigen und Arbeitnehmern abzufedern.

Am 19.03.2020 haut Ihr das raus

Mal kurz gefragt. Für wie blöd haltet Ihr die Menschen eigentlich?

https://www.bmas.de/DE/Presse/Meldungen/2020/mit-kurzarbeit-gemeinsam-beschaeftigung-sichern.html

Unter der obigen Adresse hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales bereits ein Nothilfepaket angekündigt.

Die AfD hingegegen hat die Corona Virus Maßnahmen der Bundesregierung gar von vorne bis hinten kritisiert und Einreisestopps gefordert (dessen Wirksamkeit umstritten ist und bisher noch keine nennenswerten Erfolge brachte).

Liebe AfD,

eure Partei hat das sächsische Parlament noch selber in Gefahr gebracht, mit der Ablehnung eines Notparlaments. Mit dieser Blockadehaltung musste das sächsische Parlament reih an reih zusammensitzen. Danach hat eure Partei großmäulig ein Notparlament ‘gefordert’.

Ihr könntet auch mal erklären, wieso man in Corona Zeiten “schnelles Internet ohne Preisaufschlag” benötigt. Online-Gaming? Netflix? Pornos? Internet-Trollen?