Autor: Dumbledore

9965 Artikel

Wir sind Antifa

US Präsident Donald Trump will die Antifa als Terrororganisation einstufen. Hintergrund sind die Proteste um den, in Polizeigewalt getöteten, George Floyd. In den Augen Trumps sind allein Antifa Aktivisten für die Ausschreitungen, im Rahmen der vielen Demonstrationsveranstaltungenum George Floyd, in vielen Teilen der USA, verantwortlich. „Die Gewalt und der Vandalismus werden von der Antifa und…
Weiterlesen


1. Juni 2020 0

Ekelhafte Kommentare unter Unicef Beitrag

Die Betreiber der offiziellen Unicef Deutschland Facebook Seite sind fassungslos und sehen sich gerade an, wie Neonazis über Kinder in Bangladesch herziehen. Die Kommentare machen so fassungslos, dass sie eigentlich Teil der Berichterstattung von WELT oder n-tv sein müssten. Doch bis zu den Medienbetreibern ist dieser Artikel noch nicht vorgedrungen. Unter diesen Artikeln werden Menschen…
Weiterlesen


17. Mai 2020 0

Wir hier in der Meinungsdiktatur

Corona Gegner behaupten schroff „Wir leben in einer Meinungsdiktatur!“ Und was sollen wir sagen, Ihr habt Recht, liebe Aluhut-Träger. Wenn ein Moderator von Stern-TV im Fernsehen seine Meinung zu euch abgebt, kommt Ihr, in euren Gruppen, und diktiert ihm, was er da das nächste Mal anders machen soll. Wir schreiben im Auftrag von Frau Merkel…
Weiterlesen


15. Mai 2020 0

Russland feiert und schweigt zur Rolle im 2. Weltkrieg

Einen Tag nach dem „Victory Day“, der überall auf der Welt als Jahrestag der Befreiung gefeiert wird, feiert Russland den Sieg über den Nationalsozialismus. Russland feiert dabei seine „Helden“ und verbittet sich Kritik. Joachim von Ribbentrop und Stalins Außenkommissar Wjatscheslaw Molotow unterschrieben in der Nacht vom 23. August 1939 zum 24. August 1939 ein Dokument,…
Weiterlesen


9. Mai 2020 0

Für Gaulands Anhänger ist die Befreiung des 8.Mai eine Niederlage

Mal wieder kann man sehen, wo AfD Anhänger ihr präferiertes politisches System sehen. Am 8.Mai 1945 wurde nicht nur der größte Teil Europas befreit sondern. Sondern auch Deutschland aus der NS-Diktatur. Nur die AfD möchte das nicht so ganz mitfeiern. Die New York Times vom 8.Mai 1945 spricht von einem Tag des Sieges und der…
Weiterlesen


8. Mai 2020 0

Wieso Corona Regeln über dem Grundgesetz stehen?

In Friedenszeiten ist das Grundgesetz das Fundament unserer Gesellschaft. Es erlaubt, sich frei zu bewegen, sich frei zu äußern und es garantiert unveräußerliche Rechte eines jeden Menschen. Doch mit Corona ist da etwas, vorübergehend, anders geworden. Bund und Länder haben seit einigen Wochen Sonderregeln in Kraft gesetzt, um die Corona Pandemie einzudämmen. Das Gesetz dazu…
Weiterlesen


4. Mai 2020 0

AfD’ler feiern Angriff auf ZDF Team

Gestern, am Vorabend, wurde der ZDF Satiriker Abdelkarim Zemhoute zusammen, wie auch ein begleitendes ZDF Team von Unbekannten angegriffen, nachdem er und das Team Menschen auf dem Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin interviewte. Auch die Facebook-Gruppe „Freunde und Verbündete der AfD“ teilte den Artikel. Die darauf folgenden Kommentare gehen ins Gewaltverherrlichende und gar ins Gewaltbereite. Gegner waren…
Weiterlesen


2. Mai 2020 0

NRW-AfD und die Regelungen der Maskenpflicht

Unter dem Tweet des Umwelt- und Landwirtschaftspolitischen Sprecher der AfD-NRW Christian Blex haben es ihm einige bereits erklärt. Die Maskenpflicht gilt an stark frequentierten und beliebten Orten in der Zivilgesellschaft. Parlamente fallen nicht unter diesen Orten. Desweiteren übte sich der AfD-NRW Sprecher in dramatischer Rhetorik. Die Maskenpflicht, die dem vorübergehenden Schutz vor einer Corona Infektion,…
Weiterlesen


1. Mai 2020 0

AfD’ler bestehen auf Bargeld Zahlung und gefährden die Gesundheit der anderen

Zunächst der Appell von uns an euch! Bitte zahlt mit Karte oder kontaktlos, wo es gerade geht. Es sind die Kassierer und Verkäufer, die auf Kartenzahlung in Zeiten von Corona bestanden. Und deren Argumente („Bitte schützt unsere Gesundheit!“) sind schlüssiger, als die unserer tapferen Bargeldverteidiger. Die Argumente der Bargeldverteidiger


11. April 2020 0

Der, mit Abstand, langweiligste Weltuntergang aller Zeiten

Um es nicht zu verharmlosen. In New York wurde ein Massengrab für Corona-Tote ausgehoben. Eine Drohne über Heart Island zeigte eine Stätte, in der die über 7000 Tote des US-Bundesstaats begraben werden soll. Darüber hinaus haben wir uns einen Weltuntergang anders vorgestellt. Kein Will Smith, der mit Aliens um die Wette fliegt. Kein Tom Cruise,…
Weiterlesen


10. April 2020 0
Scroll Up