Kategorie: Rettungsorganisation

9965 Artikel Seite

Brasiliens widerliche Kampagne gegen Macron

Seit seinem Amtsantritt war Jair Bolsonaro in Brasilien Programm für alle Rechts-Außen. Seine Äußerungen wechselten schon mal von Homophob zu frauenfeindlich („Ich würde dich nie vergewaltigen, weil du es nicht wert bist.“) zu Islamfeindlich, bis hin zu “Waffen für alle”. Die verheerenden Brände im Regenwald wurden noch am Wochenende wieder heruntergespielt vom brasilianischen Präsidenten, nach…
Weiterlesen


26. August 2019 0

Hasskommentare gegen Seenotretter

Wir haben schon desöfteren die Hasskommentare gegen Seenotretter gezeigt, die im Mittelmeer für gemeinnützige Organisationen tätig sind. Doch was wir hier lesen konnten, sprengt einen neuen Rahmen. Merkel ist also für staatliche Schlepperei? Der Umweg über NGO reicht ihr wohl nicht mehr? Wir beginnen mal mit dem eher harmlosen. Viele Menschenrechtsorganisationen haben betont, dass Seenotrettung…
Weiterlesen


16. August 2019 0

Auch Malta sperrt Hafen

Die “Alan Kurdi” ist, nachdem der Hafen von Lampedusa auch weiterhin für das Rettungsschiff gesperrt wurde, in Richtung Malta ausgewichen. Doch auch dort darf das Rettungsschiff an keinem Hafen anlegen. Es befinden sich bereits 65 Gerettete an Bord des Schiffes. Einige von Ihnen brauchen bereits leichte medizinische Versorgung. Die Rettungsgesellschaft “Sea-Eye” ist nach eigenen Angaben…
Weiterlesen


7. Juli 2019 0

Seehofer fordert Öffnung der Häfen

Italiens Innenminister Salvini hat die Anfahrt der “Alan Kurdi” an italienische Häfen untersagt. Nun sagen verschiedene EU Abgeordnete, dass im EU-Raum keine Alleinbestimmung per Dekret der Innenminister stattfinden kann. “Wir können es nicht verantworten, dass Schiffe mit geretteten Menschen an Bord wochenlang im Mittelmeer treiben, weil sie keinen Hafen finden” fordert der deutsche Innenminister und…
Weiterlesen


6. Juli 2019 0

Italien wollte Flüchtlinge in den Tod schicken

Am 25.06 fuhr die Sea-Watch 3 in den Hafen von Lampedusa ein. Zusammen mit 50 Flüchtlingen an Bord. Zuvor hatte die Sea-Watch 3 bereits die SAR Seenotleitstelle in Tripolis kontaktiert. Vor der Einfahrt in den Hafen bekam die Sea-Watch 3 eine Order von der Leitstelle in Rom, umzukehren und den Hafen von Tripolis anzusteuern. Die…
Weiterlesen


3. Juli 2019 0

Was hat der EGMR zur Seenotrettung beschlossen

Der europäische Gerichtshof hat am 25.06.2019 einen Eilantrag zur Sea-Watch 3 abgelehnt, in Italien anlegen zu dürfen. Hier ein paar Fakten dazu: Der Antrag wurde nur situationsbedingt abgelehnt. Es wurden keine generellen Urteile zur Seenotrettung gefällt. Es wurde nicht im Urteil nicht erwähnt, wo die Geretteten an Land gebracht werden sollten. Die Sea-Watch hatte dahingehend…
Weiterlesen


2. Juli 2019 0

Das “Fest der Kanäle” in Nordhorn klingt erstmal lokal

Das “Fest der Kanäle” in Nordhorn klingt erstmal lokal, doch ist überregional durchaus eine Vorbildaktion. Eine Stadt in den Booten Einmal im Jahr fahren die Nordhorner in Niedersachsen mit dem Boot. Und dies durch die verzweigten Kanäle und Flussärme der Stadt. Und dies sowohl im eigenen Boot als auch in den bereitgestellten Booten des Veranstalters…
Weiterlesen


12. August 2018 0